Linux New Media

Herzlich willkommen

Ubuntu User (deutsch) - Ausgabe 01/2012

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Kurzübersicht

Die Ausgabe 01/2012 des Ubuntu User stellt neben der aktuellen Version Ubuntu 11.10 als Schwerpunkt das Thema Netzwerke vor. Wir zeigen unter anderem, wie Sie über Tethering Ihr Handy in einen WLAN-Hotspot verwandeln, um das mobile Internet zu nutzen. Ein UMTS-Artikel testet derweilen, wie sich aktuelle UMTS-Sticks unter Ubuntu 11.10 schlagen.

Ausverkauft, aber als Heft-PDF verfügbar!

Ubuntu User (deutsch) - Ausgabe 01/2012

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Funkstation

Per Tethering und UMTS ins Netz

Der neue Ubuntu User 01/2012 kommt mitsamt einer Ubuntu-11.10-DVD und einem Einsteigerteil. Wie immer dabei: Der Einsteigerteil. Wir stellen das neue Ubuntu nicht nur vor, sondern zeigen auch, wie Sie es installieren und zu einer passablen Multimedia-Lösung ausbauen. Auch über das Einrichten der Netzwerke und das Aktualisieren der Software klärt ein Artikel auf.

Schwerpunkt diesmal sind Netzwerke. Wir zeigen unter anderem, wie Sie über Tethering Ihr Handy in einen WLAN-Hotspot verwandeln, um das mobile Internet zu nutzen. Ein UMTS-Artikel testet derweilen, wie sich aktuelle UMTS-Sticks unter Ubuntu 11.10 schlagen. UPnP kommt immer mehr in Mode: Über das Protokoll lassen sich Musik, Filme und Bilder im lokalen Netzwerk streamen. Wozu das gut ist und wie es funktioniert, zeigt ein UPnP-Artikel. Nicht zuletzt geben wir Tipps & Tricks zur Secure Shell und stellen klassische Netzwerktools für, mit deren Hilfe Sie Ihr Netzwerk analysieren und reparieren.

Ein kleiner Schwerpunkt knöpft sich Ubuntus Cloud-Dienst Ubuntu One vor. Der erste Teil widmet sich dem Tauschen von Dateien, im nächsten Heft lesen Sie mehr zum Musik-Streaming und zu weiteren Ubuntu-One-Diensten. Damit die Daten in der der Cloud auch sicher vor Hackern und neugierigen Admins sind, lesen Sie in einem weiteren Artikel, wie Sie Dateien über PGP verschlüsseln, bevor Sie sie hochladen.

Aber das ist noch lange nicht alles. Mit Julien Lavergne interviewen wir den Kopf des Lubuntu-Projekts, das nun offizielles Derivat von Ubuntu ist. Wir zeigen, wie Sie Quicklists selbst anlegen und wie Sie mit der Bash einen eigenen Audioplayer programmieren. Im Bereich Wissen erfahren Sie, welches Metadatenformat Sie am besten nutzen, damit die Zusatzinformationen zu ihren Bildern die nächsten Jahre mit einiger Wahrscheinlichkeit überleben. Telefonieren Sie gern mit Skype, erfahren Sie in einem Artikel, wie Sie die Gespräche am besten aufnehmen. Nicht zuletzt gibt es eine eigene Sektion im Heft, die Tipps & Tricks zu Ubuntu/Unity anbietet. Wir hoffen, das Heft gefällt Ihnen und wünschen viel Spaß beim Lesen!

Heftinhalt

Service:

  • Route in die Freiheit (Editorial)
  • Freiheit mit System (Ubuntu 11.10 für 32- und 64-Bit-Rechner)
  • Was kommt im Heft 02/2012? (Bilder- und Bildungsstürme)

Aktuelles:

  • Content für Unternehmen / LibreOffice handlich (Typo3 / LibreOffice)
  • Win-Win-Situation (Gewinnspiel)
  • Newbuntu (Ubuntu-News)
  • "Unsere oberste Priorität" (Interview mit Julien Lavergne)

Erste Schritte:

  •  Häuschen wechseln Dich (Weg von Gnome, hin zu Unity)
  • Neuland betreten (Ubuntu 11.10 auf die Platte)
  • Anschluss finden (Netzwerk und Updates)
  • Neues Make-up? (Das neue Software-Center)
  • Multimediale Grundversorgung (Multimediakomponenten und proprietäre Programme)

Schwerpunkt:

  • Ab ins Netz (Netzwerk)
  • Pflegeset fürs Netzwerk (Netzwerkverbindungen konfigurieren und debuggen)
  • Muschelspiele (Tipps und Tricks zu SSH)
  • UPnPray (Musik, Videos, Bilder im LAN streamen)
  • Verbindlich (Drei Sticks im Test)
  • Tetherete! (Mobiles Internet nutzen)

Desktop:

  • Fütterungszeit (Der Cloud-Storage-Dienst Ubuntu One)
  • Sicher in die Wolke (Verschlüsselte Dateien für die Cloud)
  • Listige Listen (Quicklists für Unity erstellen)

Office:

  • Kopf an Kopf (Welcher Client hat die Nase vorn?)

Wissen:

  • Daten für die Ewigkeit? (Bilder richtig taggen)

Tipps & Tricks:

  • Ubuntu tunen (Tipps & Tricks zu Ubuntu)

Admin:

  • Shortcuts (Grep)

Software:

  • Chartverdächtig (Komfortable Musikbox)
  • Total Recall (Skype-Konversationen aufnehmen)
  • Sehr verspielt (Zwölf Spiele im Test)
  • Zwitschernder Geselle (Schöner twittern mit Turpial?)

Hardware:

  • Ein starker ARM? (Hercules Ecafé Ex HD im Test)

Programmieren:

  • Alles inklusive (Case, While und Funktionen)

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

UbuntuUser 01/11 (Digital) - Ausgabe 01/2011

UbuntuUser 01/11 (Digital) - Ausgabe 01/2011

7,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
EasyLinux digitales Miniabo - Miniabo

EasyLinux digitales Miniabo - Miniabo

5,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser - Miniabo DVD

LinuxUser - Miniabo DVD

3,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser No Media - Jahresabo

LinuxUser No Media - Jahresabo

60,60 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten