Linux New Media

Herzlich willkommen

EasyLinux Einzelheft - Ausgabe 03/2012

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Distributionen - Linux für Ein- und Umsteiger

In EasyLinux 03/2012 testen wir 5 Distributionen, damit Sie entscheiden können, welches neue Linux-System Sie ausprobieren möchten. Weitere Themen sind: Datenaustausch mit Dropbox, Programmfenster mit WinSwitch auf anderen PC schieben und Einstieg in Firefox.

Auf Heft-DVD: Kubuntu 12.04, Linux Mint 13, Live-CD-Systeme von Fedora 17 Live und Knoppix 7.0.2. sowie Service Kit 03/2012.

Auch als Heft-PDF verfügbar!

NEU: DIGITALE AUSGABE FÜR    
TABLETS & SMARTPHONES       

Get it on Google Play       
 

EasyLinux Einzelheft - Ausgabe 03/2012

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Aktuell

 

Distributionen

  • Einleitung (31)
    Fünf Distributionen stellten sich unserem Test, so dass Sie entscheiden können, welche neuen Linux-Systeme Sie ausprobieren möchten. Kubuntu, Mint und Fedora finden Sie auch auf der Heft-DVD.
  • Test: OpenSuse 12.2 Beta 2 (32)
    Technische Details sind bei OpenSuse mittlerweile fast eine Nebensache, denn die Entwicklergemeinde diskutiert heftig über die künftige Richtung der Entwicklung. Wir testen Version 12.2 Beta 2 außer Konkurrenz.
  • Test: Kubuntu 12.04 LTS (36)
    Satte fünf Jahre Support bieten die Entwickler von Kubuntu den Nutzern der aktuellen Version 12.04 an. Doch was bietet das neue Ubuntu mit KDE-Geschmack?
  • Mageia 2 (43)
    Mandrake Linux war einst ein Fork von Red Hat Linux und benannte sich später in Mandriva um. Davon gibt es mit Mageia nur erneut einen Fork -- wir testen Version 2.
  • Test: Linux Mint 13 (46)
    Rund einen Monat nach Ubuntu 12.04 ist Linux Mint 13 erschienen, das auf der aktuellen Ubuntu-Version basiert. Es verspricht einen Gnome-Desktop nach alter Bauart.
  • Test: Fedora 17 (52)
    Fedora hat im OpenSuse- und Ubuntu-dominierten Europa nur eine kleine Fangemeinde. Ob das System aus den USA das Zeug zum Geheimtipp hat, zeigt der Test der frischen Version 17.

 

Workshop

  • Feed Reader RSSowl (56)
    Der RSS-Feed-Reader RSSOwl bringt zahlreiche Elemente mit, die dafür sorgen, dass Sie in der täglichen Nachrichtenflut nicht den Überblick verlieren.
  • KDEs Plasmoiden (62)
    KDE setzt auf Plasmoiden, um die Arbeit mit der Oberfläche komfortabel zu gestalten. Das sind kleine Hilfsprogramme, die Sie auf dem Desktop verankern und damit ständig zur Verfügung haben.
  • Dateimanager Dolphin (68)
    Dateimanagement klingt fad, ist aber nötig ­ und mit einem leistungsfähigen Tool wie KDEs Dolphin durchaus angenehm.
  • Dropbox: Daten überall (72)
    Wichtige Dateien auf jedem Computer -- egal, unter welchem Betriebssystem --, dem Smartphone und dem Tablet-PC verfügbar haben, stets in der aktuellen Version: Das bietet Ihnen der Webdienst Dropbox. Wir helfen bei der Einrichtung.
  • Einstieg in Firefox (77)
    Wer aus der Windows-Welt kommt, setzt häufig den Internet Explorer als Webbrowser ein. Nicht nur aus Sicherheitsgründen ist das aber wenig ratsam; die Alternative Firefox kann vieles besser und läuft auf allen großen Betriebssystemen.
  • Bézierkurven in LibreOffice (82)
    Vektorgrafiken können Sie mit LibreOffice Draw erstellen, sie haben gegenüber Pixelgrafiken einige Vorteile. Unser Workshop zeigt, wie es geht.
  • Scannen mit gscan2pdf (86)
    Um schnell ein Foto einzuscannen, reichen Programme wie XSane völlig aus. Ein mehrseitiges Dokument als PDF-Datei speichern können Sie damit aber nicht. Hier hift gscan2pdf.

 

Tipps & Tricks

 

Test

  • Spiel: Botanicula (114)
    Im April veröffentlichten die Macher von Machinarium ihr brandneues Abenteuer Botanicula. Ohne Worte begeistert es Knobelfreunde mit einer fesselnden Geschichte, viel Humor und einer abgedrehten Optik.
  • Webbrowser Opera 12 (116)
    Opera Software hat seinen Browser auf Version 12 aktualisiert -- Zeit, mal wieder einen Blick auf die Firefox-Alternative zu werfen.

 

Guru-Training

  • Prozesse im Griff (118)
    Der Browser hängt -- jetzt heißt es, schnell das Programm abzuschießen, bevor der Speicher voll läuft und das System unbenutzbar wird. Am schnellsten geht es auf der Shell.

 

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

EasyLinux 03/12 (Digital) - Ausgabe 03/2012

EasyLinux 03/12 (Digital) - Ausgabe 03/2012

9,80 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
EasyLinux digitales Miniabo - Miniabo

EasyLinux digitales Miniabo - Miniabo

5,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
EasyLinux DigiSub - Jahresabo

EasyLinux DigiSub - Jahresabo

29,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
EasyLinux - mit Prämie

EasyLinux - mit Prämie

33,30 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten