Linux New Media

Herzlich willkommen

EasyLinux Einzelheft - Ausgabe 04/2010

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

EasyLinux 04/2010 zeigt was Linux-Anwender mit Smartphone, iPad & Co. anfangen können.

EasyLinux Einzelheft - Ausgabe 04/2010

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Titel

  • Netbook-Distris (30)
    Ein Netbook macht nur mit passender Software Spaß. Wir stellen fünf Distributionen für Rechner-Leichtgewichte vor: Ubuntu/Unity, OpenSuse, Jolicloud, Puppy Linux, Meego
  • Netbooks im Überblick (37)
    Unsere kleine Marktübersicht vergleicht aktuelle Netbooks.
  • WeTab (39)
    Das WeTab von Neofonie ist ein tastaturloses Linux-Tablet, das in derselben Liga wie Apples iPad spielen will. Ob ihm das gelingt, verrät unser Test.
  • Apples iPod am Linux-Rechner (44)
    Apples Produkte sind sehr beliebt, aber alles andere als offen. Mit ein wenig Überredung befüllen Sie die tragbaren Geräte auch unter Kubuntu und OpenSuse.
  • Apps für Android und iOS (48)
    Ob Smartphone oder Tablet: Apps geben ihnen erst die richtige Würze und verwandeln sie in wahre Tausendsassas. Wir stellen die nützlichsten Android- und iOS-Apps vor.
  • Android-Smartphone T-Mobile Pulse (52)
    T-Mobile bietet für weniger als 200 Euro ein vertragsfreies Andoid-Smartphone an. Was es für dieses Budget bietet, zeigt der Test.

Workshop

  • Software-Repositorys (56)
    Software installieren Sie unter Linux nicht mit einer "Setup.exe"-Datei, sondern über die Paketverwaltung. Wenn Sie dort die benötigten Programme nicht finden, ergänzen Sie weitere Paketquellen: die Repositorys.
  • Musikplayer Minitunes (58)
    Musikhören am PC muss nicht kompliziert sein. Sind Ihnen Programme wie Amarok oder Rhythmbox zu kompliziert und umfangreich, dann lohnt sich ein Blick auf Minitunes.
  • Mailverwaltung in Thunderbird 3 (60)
    Das E-Mail-Aufkommen wächst täglich. Gegen Unterwünschtes helfen Spamfilter, aber selbst die erwünschten Mails werden immer mehr, je populärer das Internet wird. Thunderbird 3 hält hier praktische Features bereit.
  • Zeichentablett Wacom Bamboo Pen & Touch (62)
    Linux-Nutzer mit kreativen Ansprüchen haben es besonders schwer unter Linux: Wer seine Grafiken wie die Profis mit einem Zeichentablett erstellen möchte, stößt immer wieder auf schier unüberwindbare Hindernisse. Dieser Artikel hilft.
  • Audiodaten digitalisieren (66)
    Musik- und Sprachaufnahmen erstellen, schneiden und bearbeiten ist unter Linux das Spezialgebiet von Audacity. Hat man Audacity erst mal mit den passenden Einstellungen zum Aufnahmeleiter befördert, kann die Arbeit im eigenen Tonstudio beginnen.

Tipps & Tricks

  • Besser arbeiten mit KDE (72)
  • Gnome-Tipps (76)
  • Linux-Tipps (80)
  • OpenOffice-Tipps (84)
  • Knoppix und Kubuntu (88)
  • Effizienter arbeiten mit Gimp (92)
  • Know-how für die Kommandozeile (94)

Basics

  • Prozessoren (97)
    Megahertz, Gigahertz, Single- und Dual-Core-Prozessoren, i386 oder AMD64? Viele Begriffe im Dunstkreis moderner Prozessoren sorgen für reichlich Verwirrung. Wir erklären die Grundlagen.

Test

  • KeySonic Bluetooth-Keyboard (99)
    Auf den ersten Blick ist das kompakte Keyboard 540 BT von Keysonic eine gewöhnliche drahtlose Tastatur. Doch mit Bluetooth und einem Touchpad verfügt es über gleich zwei Spezialitäten.
  • Nettop: MSI Wind Box (102)
    Sie suchen einen günstigen Rechner für den Desktop, der schick aussieht, wenig Strom verbraucht und trotzdem etwas Power mitbringt? Dann lohnt sich eventuell ein Blick auf die Wind Box DE220 von MSI.
  • Dell-Netbook mit Ubuntu (104)
    Auch wenn Dell die meisten Rechner mit Windows anbietet, gibt es viele Angebote auf Anfrage auch mit vorinstalliertem Ubuntu. Eines dieser Angebote ist das Netbook Inspiron Mini 1018, das die Redaktion getestet hat.
  • Hilfe-Foren (106)
    Das ideale Linux-System läuft "out of the box": Alle Geräte werden erkannt und funktionieren, die Software arbeitet fehlerfrei, die Internetverbindung steht. Geht doch mal etwas schief, helfen Foren weiter.
  • Bücher und Software (111)
    OpenSuse 11.3 Vorkon (Millin Verlag); M. Kofler: OpenSuse 11.3; H.-G. Eßer: OpenSuse 11.3 -- ganz easy

Guru-Training

  • Surfen in der Shell mit w3m (112)
    Firefox ist der Standardbrowser der Linux-Welt, und auch Opera und Google Chrome sind leistungsstark und bieten interessante Features. Wer mit der Shell arbeitet, greift aber auch gern auf einen Textmodus-Browser zurück.

DVD-Inhalt

  • Multiboot-Ubuntu-DVD mit Ubuntu 10.04.1, Ubuntu Netbook Edition
  • Mandriva Spring 2010.1
  • mehrere Netbook-Linux-Distributionen (Puppy Linux, gOS, Jolicloud)
  • weitere Software: Google Chrome, Back in Time, Wiki on a Stick, Imagination, FreeCAD, AQemu u.v.m.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage