Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 04/2014

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Portables Linux: Optimale Live-Distris und Multiboot-Installer für das Linux-to-go auf dem USB-Stick

Weitere Themen im Heft u.a. Netzwerkanalyse mit Cryptcat, Browsen mit Qupzilla und Sicherheit mit Tripwire.

Auf Heft-DVD: Knoppix 7.3, Mageia 4, LinuxUser Lightweight Megapack.

Auch als Heft-PDF unter LinuxUser-04-2014 verfügbar!

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 04/2014

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

 

Service

Editorial

IT-Profimarkt

Impressum

Events/Autoren/Inserenten

Vorschau

Heft-DVD-Inhalt



Aktuelles

News: Software

Flexible Df-Alternative Di 4.35 misst den Füllstand von Laufwerken, Rechner-Fernstarter Gwakeonlan 0.6 weckt PCs über das Netzwerk, Datenumletier Socat 1.7.2.2 ermöglicht den schnellen Dateitransfer, Virtualisierunghelfer Virtenv 0.8.8 aisstiert beim Aufsetzen von LXC-Maschinen.

 

Heft-DVD

4M Linux

Viele Linux-Distrubutionen wollen als Allrounder auf dem Desktop glücklich machen. 4M Linux dagegen bietet funktionsorientierte Varianten ohne unnötigen Ballast.

Knoppix 7.3 MLX

 Die Mutter aller Live-Distributionen wartet in ihrer jüngsten Inkarnation Knoppix 7.3 mit Neuerungen wie UEFI-Boot, Desktop-Export und einfachem Upgrade auf. Die exklusive Medialinx Edition bring außerdem den Adobe Reader und Flashplayer-Plugin mit.

SystemRescueCD 4.0.0

 Die SystemRescueCD bringt die wichtigesten Tools zur Datenrettung ohne unnütze Schnörkel auf einer CD unter.





Schwerpunkt

Linux auf Flash-Medien

Flash-Speicher reagieren empfindlich auf häufiges Schreiben. Linux bringt aber die richtigen Mittel mit, um die Lebenserwartung des mobilen Datenträgers zu erhöhen.

USB-Multiboot-Tools

Wer mehrere Live-System auf nur einem USB-Stick installieren will, kommt mit den herkömmlichen Werkzeugen wie Unetboot-in nicht besonders weit. In die Bresche springen die zu unrecht etwas unbekannten Werkezeuge MultiBootUSB und Multisystem.

Live-Distributionen

Der nagelneue USB-Stick wartet mit seinen satten 32 GByte Speicher nur darauf, mit Live-Systemen befüllt zu werden. Höchste Zeit also für ein paar interessante, kuriose und vor allem Daten rettende Distributionen.

Tiny Core Linux

Ein Linux-System stets dabeizuhaben, bringt einige Vorteile. Auf Fremdrechnern unterwegs startet stets die gewohnte Arbeitsumgebung, alle benötigten Tools und Dokumente sind an ihrem Platz.


Praxis

Cryptcat

Das clevere Cryptcat hilft nicht nur bei der Netzwerkanalyse, sondern eigenet sich darüber hinaus auch zum Aufbau eins kleine, verschlüsselten Privat-Chats.

Qupzilla

Mit Qupzilla steigt ein neuer Webbrowser für Linux in den Ring, der es in Sachen Schnelligkeit und Ergonomie mit den etablierten Veteranen aufnehmen kann.

Minecraft

Mit der aktuellen Version 1.7 wagen sich die Minecraft-Entwickler einen Schritt weg von der beliebten Klötzchenoptik. Doch der eigentliche Reiz des Spiels liegt keineswegs in den optischen Effekten.

Mageia 4

Mageia 4 verbessert den Instalastionablauf und erweitert das Software-Angebot der Distribution noch einmal deutlich.


Netz&System

Speichercheck mit F3

USB-Sticks und Flashspeicher gehören heute zum festen Inventar fast jeden mobilen IT-Anwenders. Das kleine Tool F3 beugt Datenverlusten vor, wie sie etwa durch Placebo-Seicher und Defekte entstehen.

Whisker Menu

Mit Whisker Menu bringen Sie Leben in Ihr XFCE-Startmenü und rufen blitzschnell Programme und Webseiten auf.

Tripwire

Als digitaler Stolperdraht verhindert das leistungsfähige HIDS Tripwire, dass Angreifer den Rechner unbemerkt mit Trojanern, Backdoors oder veränderten Dateien verseuchen.

 

Know-how

Systemd

Das neue Boot-System Systemd polarisiert derzeit die Community. Unbestritten hat die innovative Technlogie aber das Zeug dazu, alte Gräben zu schließen und Linux auf ein einheitliches Fundament zu setzen. Wer sich mit dem Init-Nachoflger auseinandersetzt, der kommt kaum am Entwickler Lennart Poettering vorbei, dem Gesicht des Projekts.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

LinuxUser 04/2014 - Digitale Ausgabe

LinuxUser 04/2014 - Digitale Ausgabe

5,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser - Miniabo DVD

LinuxUser - Miniabo DVD

3,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser DigiSub - Jahresabo

LinuxUser DigiSub - Jahresabo

48,60 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser DVD - Jahresabo

LinuxUser DVD - Jahresabo

86,70 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten