Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 12/2012

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Kurzübersicht

Linux & Windows 8 - Parallel betreiben im Netzwerk und auf demselben PC

Weitere Themen im Heft u.a. Video konvertieren mit Handbrake, Google Reader offline nutzen mit Lightread, PDFs erstellen mit Scribus.

Auf der DVD: Debian 6.0.6, Ubuntu 12.10 Megapack, SysRescCD

Auch als Heft-PDF unter LinuxUser-12-2012 verfügbar!

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 12/2012

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Schwerpunkt: Linux und Windows 8

LinuxUser 12/2012: Linux und Windows 8

Der Startschuss für Windows 8 ist noch nicht richtig verklungen, da tauchen schon die ersten Fragen in der Linux-Gemeinde auf: Wie klappt die Zusammenarbeit, wie gut sieht es mit dem Nebeneinander im Netzwerk aus? Der Schwerpunkt in dieser Ausgabe gibt Antworten auf die Fragen, die sich stellen, wenn Sie Linux und Windows 8 parallel einsetzen.

Wer seinen Rechner nicht komplett an das Betriebssystem aus Redmond abgeben möchte, nutzt die Software in einer virtuellen Maschine. Das ermöglicht mehr Kontrolle, erfordert aber auch die Kenntnis der neuen Anforderungen, die die Software stellt. Unser Workshop beleuchtet, wie gut das Durchschleifen von Hardware, USB-3.0-Support oder die nahtlose Integration von Applikationen klappen bei Virtualbox und Vmware.

Wer gelegentlich mit einem nativen Windows arbeitet, aber dabei auf Daten von einer Linux-Partition zugreifen muss, der sucht nach einer möglichst einfachen und eleganten Lösung zum Austausch von Dateien. Wir haben mehrere Ansätze unter die Lupe genommen und im Praxiseinsatz bewertet.

Im Netzwerk kommt zum Datentausch ein Samba-Server zum Einsatz, wenn Windows-Clients den Zugriff auf die Daten eines Linux-Rechners benötigen. Aber die neue Windows-Version kommt wieder mal mit ein paar zusätzlichen Fußangeln im Gepäck. Wir zeigen, welche das sind und wie Sie diese geschickt umschiffen.

 

 

Artikel: Praxiswissen, Know-how, Testberichte

LinuxUser 12/2012:

Editorial: Wen kratzt Windows 8?
Windows 8 ist da - das freut nicht jeden, denn das neue Kachel-Interface orientiert sich beispielsweise am Touchscreen. Bricht jetzt endlich das Jahr des Desktops für Linux an? Wohl nicht, meint Jörg Luther, und sagt, warum er es trotzdem nicht bedauert.

Freibier für alle?:
Freie Software entsteht nach Prinzipien, die Gemeingüter entstehen lassen, an denen jeder teilhaben kann. Überträgt man diese Prinzipien auf die Gesellschaft, ergeben sich neue Perspektiven, von denen alle profitieren.

Linux-FS unter Win8 nutzen:
Seit je her weigert sich Windows, andere als die eigenen Dateisysteme zu unterstützen. Mit ein paar Tricks klappt es aber trotzdem mit den Ext-FS von Linux.

PDFs mit Ebenen:
Dank der Ebenenfunktion in Scribus erstellen Sie mit wenigen Mausklick ein PDF-Dokument mit mehreren Ebenen.

Listaller:
Die Integration von Listaller in die PackageKit-Infrastruktur eröffnet neue Perspektiven auf das plattformübergreifende Installieren von Software.

Außerdem lesen Sie in diesem Heft, wie Sie ODF-Dateien unaufwändig durchsuchen, mit Handbrake Videos für iPods, Android und PC konvertieren und das Qnap NAS TS-219P als Mediazentrale im lokalen Netzwerk betreiben. Die weiteren Themen sowie die frei zugänglichen Artikel finden Sie im ausführlichen Inhaltsverzeichnis sowie im Vorschau-PDF zur Ausgabe.

 

Auf der Heft-DVD

Ubuntu 12.10:
Ubuntu 12.10 wirkt wie ein generalüberholtes 12.04 LTS und wartet mit wenig Überraschungen auf. Zudem finden manche Neuerungen keine ungeteilte Zustimmung bei den Anwendern.

Hybryde Evolution v1:
Schnell mal alternative Desktops testen: Das erfordert entweder die Installation hunderter Pakete − oder Hybryde Linux, das alle Oberflächen sauber unter einem Dach vereint.

Heft-DVD-Inhalt:
Hybryde Evolution v1,CAINE 3.0, SysRescCD 3.0.0, Debian 6.0.6, Multibuntu 12.10

 



Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

LinuxUser - Miniabo DVD

LinuxUser - Miniabo DVD

16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser 12/12 (Digital) - Ausgabe 12/2012

LinuxUser 12/12 (Digital) - Ausgabe 12/2012

5,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser DigiSub - Jahresabo

LinuxUser DigiSub - Jahresabo

48,60 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser DVD - Jahresabo

LinuxUser DVD - Jahresabo

86,70 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten