Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 10/2011

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Kurzübersicht

Shell - Administrieren und Automatisieren ohne GUI

Weitere Themen: Einfach Daten sichern mit Sbackup, Audio-Files schneiden mit Audacity, Videoerstellung mit Imagination, das NAS Synology DS110j sowie das Dual-Sim-Handy Pearl Simvalley SP-60 im Test.

Auf DVDs dabei: Mandriva 2011, Dream Studio 11.04, OpenSuse Edu Life 11.4, Arch Linux 2011.08.19 sowie Knoppix 6.7

Ausverkauft, aber als Heft-PDF unter LinuxUser/LinuxUser-10-2011 verfügbar!

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 10/2011

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Schwerpunkt: Shell

LinuxUser 10/2011: Shell

Trotz zahlreicher grafischer Programme hat die Shell, gerade beim Administrieren des Systems, noch lange nicht ausgedient. Die essentiellen Kommandos sind seit vielen Jahren fast gleich geblieben. Einmal gelernt, zahlt sich dieses Wissen in der Zukunft mehrfach aus. Unser Schwerpunkt zeigt Ihnen, wie Sie die wichtigsten Aufgaben elegant und mit wenigen Befehlen in einem Terminal erledigen.

Als Grundlage für jedes moderne Betriebssystem dient das Dateisystem, in dem die Dateien und Verzeichnisse liegen. Unter Linux stehen Ihnen mehrere Varianten zur Verfügung, die Sie jeweils mit unterschiedlichen Kommandos erzeugen. Ein Workshop erläutert die Eigenheiten und zeigt, wie Sie im nachhinein an der Performance schrauben, falls das notwendig ist.

Läuft das System einmal, dann warten neue Aufgaben auf Sie: Benutzerkonten anlegen und das Netzwerk verwalten, zum Beispiel. Jeder Benutzer erwartet vom System einen gewissen Zugriff auf die Ressourcen. Wir zeigen, wie Sie die vorhandenen Mittel zweckdienlich an die User verteilen, durch Wechsel der Passwörter die Sicherheit zu erhöhen oder verwaiste Konten aus dem System zu löschen und wie Sie mit alten und aktuellen Tools das Netzwerk aufsetzen, Paramter ändern und Fehler blitzschnell lokalisieren und beheben.

Schlussendlich bietet eine Shell mit dem passenden Interpreter die Möglichkeit, lästige Aufgaben elegant durch Skripte zu automatisieren. Unser Workshop bereitet Sie auf diese Aufgabe vor, in dem Sie erfahren, wie Sie Schritt für Schritt aus einem ersten Grundgerüst ein zukunftssicheres und mit Menüs komfortabel zu bedienendes Programm erstellen. Außerdem lernen Sie einen altgedienten Verbündeten jedes Administrators kennen: den Kommandozeilen-Editor Vi und seinen großen Bruder Vim.

mehr...

 

Artikel: Reports, News, Testberichte, Know-how

LinuxUser 10/2011: Synology DS110j

Dauer-Zwitschern:
Statt mit dem Browser und vielen offenen Tabs zu hantieren, kommunizieren Sie mit Twitter-Clients für den Desktop einfach und komfortabel.

Digitales Argusauge:
Wer mit Vandalismus und Diebstahl kämpft, der braucht einen wachsamen Verbündeten: Das Zoneminder vernetzt Webcams und erlaubt das gezielte Überwachen von Ausschnitten im Bildbereich.

Website-Wächter:
Ein einfaches Modul für den Webserver Apache sorgt für Zugriffkontrolle und den Schutz privater Bereiche.

Flüsterleises Media-Center:
Ein ordentlicher RAM-Riegel und eine flotte SSD verwandeln die Zbox AD02 von Zotac mit Fusion-APU in eine preisgünstige Multimediazentrale.

Außerdem lesen Sie in diesem Heft, wie Sie mit Mallard Dokumentation ganz einfach modularisieren und themenbezogen organisieren, mit Bombono im Handumdrehen optisch ansprechende Menüs und Hintergründe in Video-DVDs integrieren und welche Fortschritte die Arbeit an Systemd macht, das neuen Schwung in den Linux-Start bringen soll. Die weiteren Themen sowie die frei zugänglichen Artikel finden Sie im ausführlichen Inhaltsverzeichnis sowie im Vorschau-PDF zur Ausgabe.

 

Auf der Heft-DVD

Live-DVD-Klassiker:
Aktualisiert und mit neuen Programmen ausgestattet meldet sich der Ur-Vater unter den Live-Systemen, Knoppix 6.7, wieder auf der Bühne zurück.

Neustart mit Überraschungen:
Mit Mandriva 2011 legt die französische Distribution einen Neustart hin, der mit einigen interessanten Neuerungen aufwartet.

Schlanke Alternative:
Statt aufgeblähter Massenware liefert Arch Linux 2011.08.19 eine ausgezeichnete Grundlage für ein handoptimiertes System, dass Sie aus einem minimalen Grundgerüst hochziehen.

Komplettes Multimedia-Studio:
Ob Grafik, Video oder Audio − mit Dream Studio 11.4 haben Sie immer das richtige Programm zur Hand.

Lernsoftware für Lehrer, Schüler und Studenten:
Mit der Kompilation OpenSuse Edu Life 11.4 von Software erhalten Sie ein Komplettpaket, dass die richtigen Applikationen für den Einsatz in Schule und Studium enthält.

Außerdem auf der Heft-DVD: die die komplette Software zu den Artikeln im Heft.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage