Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 06/2011

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Kurzübersicht

Audio/Video - Mit Musik und Filmen kreativ am PC arbeiten

Weitere Themen: Dateimanagement mit 4Pane, Bildbearbeitung mit Photivo, Musicguru zur Musikverwaltung, sowie Hardware-Test von Acer Revo RL100 und Intel SSD 510

Auf DVDs dabei: Ubuntu 11.04, Foresight Linux 2.5.0 und die LinuxUser Rescue-CD 06/11

Die PDF-Version vom LinuxUser 06/2011 können Sie auf der Linux-Community zum Einzelpreis von 5,50 Euro herunterladen.

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 06/2011

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Dank ausgefeilter Subsysteme und neuer Chipsätze verwandeln sich PCs heutzutage mit Leichtigkeit in ausgewachsene Workstations zum Bearbeiten von Audio- und Video. Für jeden Einsatzzweck haben Sie als Anwender die Auswahl zwischen verschiedenen Werkzeugen. Dabei spielen die Applikationen ihre jeweiligen Stärken vor allem dann aus, wenn Sie genau wissen, welche optimalen Parameter sie steuern. Wir stellen unter anderem neue Entwicklungen im Audio-Processing vor, zeigen, wie Sie Videos unter Linux schneiden und wie Sie Radio-Sendungen vom eigenen Server in Netz schicken.

Das RAW-Format als digitales Negativ liefert nur dann qualitativ hochwertige Ergebnisse, wenn die Software das Potential voll ausreizt. Mit Photivo haben Sie ein mächtiges Werkzeug an der Hand, mit dem Sie nicht nur RAW-Formate konvertieren, sondern auch normale Bitmap-Dateien bearbeiten.

Mit einem Preis von knapp 300 Euro für eine 120-GByte-Platte sind SSDs zwar immer noch recht teuer, aber immerhin bezahlbar. Wir haben eine Intel SSD 510 stammt, und unter Ext4 und Btrfs überprüft, ob die vom Hersteller angegebenen Werte beim Lesen und Schreiben sich in der Praxis widerspiegeln.

Um Termine zu synchronisieren braucht es keine umfangreiche Groupware: Der Calendarserver aus dem Darwin-Projekt läuft genügsam auf einem Rechner im Netz und verteilt von dort die Daten an PCs und mobile Geräte, wie zum Beispiel ein Android- Telefon. Unser Workshop zeigt, welche Vorteile die aktuelle Version aus den Entwickler- Repositories bringt und wie Sie diese aufsetzen.

Artikel: Know-how, Testberichte, Praxiswissen

LinuxUser 06/2011: Acer Revo RL100

Auf Sendung:
Ob Musik, Nachrichten oder Features − Webradio bietet die gleiche Vielfalt wie das altbekannte Radio aus dem Äther. Mit Radio Tray holen Sie sich die Vielfalt unkompliziert auf den Linux-PC.

Dateijongleur mit Überblick:
Dank 4Pane behalten Sie auch bei komplexen Dateioperationen stets den Überblick.

Turbo für den Linux-PC:
Im Zusammenspiel mit den Dateisystemen Ext4 und Btrfs verleiht eine aktuelle Intel SSD Serie 510 einem System Flügel. Einige kleine Wermutstropfen förderten unsere Benchmarks aber trotzdem ans Tageslicht.

Bilderzauber mit MSL:
Mit der Magic Scripting Language und einem kleinen Shell-Skript bearbeiten Sie Bilder mit jeweils einem fest definierten Parametersatz.

Außerdem lesen Sie in diesem Heft, wie Sie mit Photivo vermukste Fotos retten und mit einem Klick HDR-Movtive zaubern, dank Rainlendar die Kalender auf PC, Smartphone und PDA synchron halten und mit Musicguru endlich Ordnung ins Musikarchiv bringen. Die weiteren Themen sowie die frei zugänglichen Artikel finden Sie im ausführlichen Inhaltsverzeichnis sowie im Vorschau-PDF zur Ausgabe.

 

Auf der Heft-DVD

Unity und Wunder-Patch:
Mit der Version Ubuntu 11.04, Codename "Natty Narwhal" haben die Entwickler den Sprung auf der Desktop Unity gewagt. Zusammen mit dem Wunder-Patch, der für mehr Performance sorgt, steuert Canonical weiter in Richtig Vorherrschaft auf dem Desktop.

Ultimatives Rettungs-Kit:
Der PC mit seinen unzähligen Komponenten gerät schnell zum Frustobjekt, wenn's kracht und klemmt. Mit der Linuxuser Rescue-CD 06.11. haben Sie alle wichtigen Werkzeuge in einer kompakten CD, die Ihnen beim Datenretten, bei der Systemanalyse sowie beim Einrichten eines Rechners helfen.

Incognito 0.7, Foresight 2.5.0, Gnome 3 Live Image Release 1.0.0:
Spuren im Netz verraten heute viel mehr, als manchem Benutzer lieb ist Icognito 0.7 schützt Sie beim Surfen im Web durch eine Kaskade von Techniken, angefangen beim Onion-Router Tor als Proxy bis hin zum Überschreiben des Arbeitsspeichers beim Herunterfahren des Live-Systems. Mit Foresight 2.5.0 werfen Sie dagegen − der Name deutet es schon an − einen Blick auf die Technologien von morgen. Ein langerwartetes Projekt hat mittlerweile den stabilen Zustand erreicht: Gnome 3 Live zeigt, wie sich die Entwickler aus dem Desktop-Projekt die Arbeit mit dem Computer künftig vorstellen.

Außerdem auf der Heft-DVD: die die komplette Software zu den Artikeln im Heft.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

LinuxUser - Miniabo DVD

LinuxUser - Miniabo DVD

16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser 06/11 (Digital) - Ausgabe 06/2011

LinuxUser 06/11 (Digital) - Ausgabe 06/2011

5,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
LinuxUser Jahres DVD - Jahrgang 2010

LinuxUser Jahres DVD - Jahrgang 2010

14,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten