Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 09/2010

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Kurzübersicht

Fotolabor - Tools und Effekte für die digitale Dunkelkammer

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 09/2010

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

DIGITALES FOTOLABOR − RAW-Formate richtig ausreizen, tolle Effekte mit HDR und Tilt-Shift, Nachbearbeiten mit Pfiff

Unzählige Bilder landen nach Urlauben, Ausflügen oder Feier auf der Festplatte. Unter den Motiven verbergen sich zahllose Kleinode, die aber meist ein wenig Nacharbeit erforden. Wir zeigen, wie Sie auf Ihrem Rechenr ein digitales Fotolabor einrichten, um das Bildmaterial mit den richtgen Mitteln in die gewünschte Form zu bringen. So erfahren Sie beispielsweise in einem Praxisbeitrag, wie Sie mit einigen Zusatztools einen vollautomatischen HDR-Workflow einrichten, der Ihnen beinahe auf Mausklick brillante Bilder mit hohem Kontrastumfang liefert. Oder wie Sie mit Phatch ganze Bilderserien im Stapelbetrieb mit einem Wasserzeichen versehen und ganz nebenbei noch mit einigen Effekten versehen.

Wer sein Bildmatrial ordnen und katalogisieren möchte, dem liefern Beiträge zu Shotwell und Exiftool das Wissen mögliche Werkzeuge. Mit Rawtherapee stellen wir dagegen ein Programm vor, mit dem Sie erstmals unter Linux einen kompletten Workflow auf digitale Negative komfortabel in einer Anwendung erledigen. Das gab es bislang nur bei der kommerziellen Konkurrenz.
mehr ...

Artikel: Workshops, Produkttests, Praxiswissen
LinuxUser 09/2010: Marathon-Läufer HP Compaq Airlife 100

Metadaten editieren und nutzen:
Mit Exiftool versehen Sie Bilder im Nu mit Geodaten und Kommentaren.

Mediacenter plus Vollwert-PC:
Das Mediasystem Element OS kombiniert XMBC mit dem vollen Funktionsumfang eines Büro-PCs.

Kommerzielle Fotoverwaltungs-Software:
Die Fotoverwaltung Bibble 5 beeindruckt mit einem Leistungsumfang, der an Lightromm heranreicht.

ARM-Netbook im Dauerlauf:
Das HP Compaq Airlife 100 schafft bis zu 11 Stunden Dauerbetrieb.

Die weiteren Themen sowie frei zugängliche Artikel finden Sie im ausführlichen Inhaltsverzeichnis sowie im Vorschau-PDF zur Ausgabe.

 

Auf der Heft-DVD: OpenSuse 11.3, Ubuntu 10.04 Ubuntu-User-Edition, Mandriva 2010.1, Element OS 1.3, Parted Magic 5.0


Gelungene Modellpflege:
Die aktuelle OpenSuse 11.3 vereint moderate Updates mit bewährten Konzepten zu einem sauber verzahnten System, dass Sie mit wenigen Befehlen aktuell halten.

Topaktuelles Ubuntu mit vielen Extras:
Die exklusive Ubuntu-User-Edition von Ubuntu 10.04 aus der Schmiede des Schwesterzeitschrift Ubuntu User vereint viele wichtige Update mit interessanten Zusatzpaketen, wie Skype oder der Virtualisierungslösung Vritualbox zu einem Komplettpaket.

Bombenstabiler Komfort-Desktop:
Bei der Suche nach einer gut integrierten Desktop-Distribution sucht, landet früher oder später auch bei Mandriva 2010.1, das mit topaktueller Software und einem stabilen Unterbau überzeugt.

Media-PC für die Cloud:
Statt altes aus der Konserve zum X-ten mal anzuschauen nutzen Sie mit Element OS 1.3 das vollen Repertoire zahlreicher Online-Streaming-Sites wie Cooliris, Clicker, Amanzon on Demand oder Youtube XL.

Genschnitten oder am Stück?
Mit dem Live-System Parted Magic 5.0 haben Sie Partitionen und Dateisysteme auf Ihrem Rechner fest im Griff.

Außerdem auf der Heft-DVD: die die komplette Software zu den Artikeln im Heft.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage