Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 05/2009

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Wie auch Sie auf Ihrem PC die Bootzeit halbieren und Anwendungen doppelt so schnell laden, das zeigt unser Schwerpunkt zum Kernel- und Systemtuning. Dabei können Sie wahlweise auf schnelle, aber teure Hardware wie Solid State Disks zurückgreifen, müssen das aber nicht: Die meisten Werkzeuge zum Tieferlegen des Systems bringt Linux schon von Haus aus mit, andere Tools installieren Sie im Handumdrehen nach.

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 05/2009

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Aktuelles

  • Buchtipp (8)
    "Apache 2.2 -- das umfassende Handbuch", "Das Typo3-Buch -- Schritt für Schritt zur professionellen Web-Präsenz"
  • Distributionen (12)
    Poppy 4.2 mit neuem Maintainer, Tinycire 1.2: grafischer Desktop auf 10 MByte, Scientific Linuxjetz auch als Live-CD/DVD, PCLinuxOS 2009.1 mit topaktuellen Tools und Anwendungen
  • Angetestet (14)
  • Gnetworktester 0.9, Iptux 0.4.5, Lurt 0.9, Safecopy 1.1, Surfraw 2.2.4

Heft-DVD

  • DVD-Inhalt (10)
    LinuxUser Benchmark Suite 2.1, Nova 1.1.2 "Baire", PrOOo-Box 3.0.1, SimplyMEPIS 8.0, Ultilex 2.1.0, Zenwalk Linux 6.0

Schwerpunkt

  • Kernel-Tuning (20)
    Linux bringt bereits von Haus aus zahlreiche Werkzeuge mit, mit denen sich an der Performance schrauben lässt. Profis aus dem Linux Kernel Performance Project zeigen, wie Sie die Tools optimal einsetzen.
  • Bootchart (28)
    Mit Bootchart schauen Sie dem System beim Bootvorgang auf die Finger. Das Skript Bootgraph erledigt denselben Job für den Kernel.
  • Readahead (32)
    Moderne Linux-Distributionen neigen beim Start zur Trägheit. Kleine Helferlein wie Readahead bringen sie wieder auf Trab.
  • Preload (34)
    Mit Readahead und Preload machen Sie der Festplatte Beine und laden Anwendungen doppelt so schnell wie bisher.
  • SSD nachrüsten (37)
    Wer seinen PC täglich mehrmals hoch- und herunterführt, der freut sich über kurze Startzeiten. Die erzielt man am einfachsten über eine Solid State Disk.
  • LU-Bench (40)
    Mit der praxisorientierten LinuxUser-Benchmark-Suite direkt aus unserem Hardware-Labor prüfen Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Linux-PCs in den Kategorien CPU, Grafik und Komponenten.

Praxis

  • gURLChecker (46)
    gURLChecker trägt seine Berufung im Namen: Das Tool testet Webseiten und Lesezeichen auf kaputte Links, mutiert bei Bedarf aber auch zu einem flotten Download-Helfer.
  • Kuba-Linux Nova (48)
    Kuba ist bekannt für Musik, Oldtimer und revolutionären Köpfe. Genießen Sie den Reiz der Karibikinsel jetzt auf Ihrem Rechner -- mit der Live-CD Nova "Baire".
  • Makagiga (51)
    Makagiga bringt ein Pinboard, einen RSS-Reader, ein Notizbuch, einen Kalender sowie einen Aufgabenplaner mit und verknüpft die Komponenten intelligent miteinander.
  • CMS Silverstripe (54)
    Das Content-Management-System Silverstripe glänzt mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und einer leistungsfähigen Versionsverwaltung.
  • PDFs bearbeiten mit OOo (56)
    Bereits seit den ersten Versionen kann OpenOffice PDF-Dokumente exportieren. Seit der Version 3.0 steht mit der entsprechenden Extension nun auch ein Import zur Verfügung, der das Bearbeiten von PDFs ermöglicht.
  • Back in Time (62)
    Jeder Computernutzer sollte darüber nachdenken, seine Daten regelmäßig zu sichern. Back in Time stellt dazu eine komfortable Oberfläche bereit.
  • Seam-Carving (65)
    Per Seam-Carving verändern Sie die Proportionen eines Bildes, ohne dabei die bildwichtigen Elemente zu verzerren. Dazu setzen Sie wahlweise das Programm Arachne oder das Gimp-Plugin Liquid Rescale ein.

Im Test

  • Mindmapper Xmind (68)
    Der freie Mindmapper Xmind sticht so manchen kommerziellen Konkurrent locker aus und erzeugt nebenbei noch Baumdiagramme und Organigramme.
  • Google Earth 5.0 (70)
    Google Earth visualisiert in Version 5 nicht nur den gesamten Planeten, sondern zeigt nun auch Unterseewelten, historische Karten und den Mars.

Hardware

  • GPU-Test: ATI vs. Nvidia (78)
    Im Elefantenduell der topaktuellen Grafikchips tritt Nvidias Geforce GTX 280 gegen die ATI Radeon HD 4870 an.

Netz&System

  • RAID und LVM (74)
    Linux hat bereits alles an Bord, was Sie brauchen, um Festplatten ausfallsicher zu spiegeln, Partitionen plattenübergreifend in logische Volumes zu gliedern und die Partitionsgrößen dynamisch zu verwalten.

Know-how

  • Statifier vs. Ermine (82)
    Ermine und Statifier hängen alle benötigten dynamischen Bibliotheken an ein Programm und erstellen so nachträglich eine statisch gelinkte, portable Variante.
  • Tasturlayout NEO (86)
    Mit wissenschaftlicher Akribie haben Mitglieder eines Open-Source-Projektes ein neues Tastaturlayout entwickelt, das die Handgelenke schont.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage