Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 04/2009

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Dateisysteme

BTRFS, EXT2/3/4, FAT, NTFS, REISERFS, XFS, ZFS

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 04/2009

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

LinuxUser 04/2009

LinuxUser 04/2009

Aktuelles

  • Debian 5.0 (12)
    Am Valentinstag 2009 war es endlich so weit -- statt mit Blumen und Schokolade beschenkten die Debian-Entwickler die Linux-Gemeinde mit einer neuen Version der Community-Distribution.
  • Seminarix 2009-01 (16)
    Nach wie vor setzen Schulen und Lehrer Linux nur sehr zögerlich ein. Seminarix hat dank einfacher Bedienung und umfangreichem Lehrmaterial das Potenzial, diesen Umstand zu ändern.
  • Angetestet (18)
    Aqemu 0.6.1, Bleachbit 0.3.2, Capivara 0.8.6, JTTS Lite 2.6.0, StreamTuner2 1.9.6
  • Aktuelles (20)
    Novell feuert zahlreiche Suse-Entwickler, Bash erscheint in Version 4.0, LNM-Awards auf der CeBIT vergeben, Fedora 11 mit Nouveau, Linux-Events in Augsburg und Graz

Schwerpunkt

  • FS Benchmark (24)
    Können die Neueinsteiger Btrfs und Ext4 den traditionellen Linux-Dateisystemen den Rang ablaufen? Wir messen nach.
  • Windows-Dateisysteme (28)
    Speziell auf Wechseldatenträgern und Parallelinstallationen sind Windows-Dateisysteme allgegenwärtig. Zwar kann Linux gut mit ihnen umgehen, doch gilt es einige Einschränkungen zu beachten.
  • Ext-Dateisysteme warten (30)
    Mit den richtigen Werkzeugen fühlen Sie Ihrem Dateisystem auf den Zahn, beseitigen Inkonsistenzen und restaurieren beschädigte Dateien.
  • Zettabyte File System (34)
    Zwar verhindert lizenzrechtliche Gründe die Integration von Suns ZFS in den Linux-Kernel -- über einen Trick kommen aber auch Linux-Anwender in den Genuss des viel gelobten Dateisystems.
  • Btrfs im Detail (39)
    Das nagelneue Dateisystem Btrfs hat gute Chancen, Ext4 den Rang des Standarddateisystems streitig zu machen. Es ist schnell, erweiterbar und flexibel.

Praxis

  • Agedu (42)
    Wer intensiv am PC arbeitet, sammelt bald viele überflüssige Daten an. Agedu hilft beim Plattenputz, indem es Obsoletes schnell aufspürt.
  • Xoops (44)
    Das schlanke Xoops bringt im Vergleich zur Konkurrenz zwar nur Grundfunktionen mit, lässt sich aber problemlos aufmöbeln.
  • Lordsawar (48)
    Der Warlords-II-Klon Lordsawar bleibt grafisch eher bescheiden. Dafür hält das Strategiespiel eine Menge Spielspaß bereit.
  • Informationsmanager Zim (50)
    Zim kombiniert mit Wiki-Technik Notizzettel, Kalender und To-Do-Liste zu einer persönlichen Informationszentrale für den Desktop.
  • Musikplayer Banshee (54)
    Der Mediaplayer Banshee hat sich im vergangenen Jahr gemausert und bringt nun eine ganze Reihe hilfreicher neuer Funktionen mit.
  • Fotos verwalten (58)
    Wer viele Bilder verwaltet, braucht dafür das richtige Werkzeug: Wir stellen Ihnen die drei derzeit prominentesten Vertreter im Vergleichstest vor.

Im Test

  • Adobe AIR (66)
    Adobes AIR-Technologie holt Web-2.0-Anwendungen nahtlos auf den Desktop.

Netz&System

  • Synergy (68)
    Synergy bietet einen interessanten Ansatz, um mehrere Computer betriebssystemübergreifend zentral zu steuern, ohne in zusätzliche Hardware zu investieren.
  • Yum ausreizen (70)
    Der Yellowdog Updater Modified stammt ursprünglich von Yellow Dog Linux, hat sich aber erst als Standard-Paketmanager von Fedora einen Namen gemacht. Lesen Sie hier, was Yum alles bietet.

Hardware

  • Phenom 2 vs. Core i7 (76)
    AMD schickt den Phenom II X4 ins Rennen um die leistungsfähigste Vierkern-CPU, Intel hält mit dem neuen Core i7 dagegen.
  • SSD Intel X25 Mainstream (84)
    Wenn Linus Torvalds in vollen Stücken von etwas schwärmt, dann kann es nur etwas Gutes für Linux-Nutzer sein – so auch bei den neuen SSD-Festplatten von Intel.

Know-how

  • Asymmetrische Verschlüsselung (86)
    Wer bei der Übertragung sensibler Daten im Internet keine Fehler machen möchte, sollte zumindest die Grundlagen der Verschlüsselungstechnik kennen.

Service

  • Editorial (5)
  • Inhalt (6)
  • Leserbriefe (8)
  • linux.local/Autoren/Inserenten (92)
  • Linux Jux (105)
  • Impressum (105)
  • Vorschau (106)

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage