Linux New Media

Herzlich willkommen

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 04/2008

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Schon ein kleines Netzwerk schafft viele Vorteile: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Datei und Druckdienste konfigurieren, einen virtuellen Webhost aufsetzen und mit einem Game-Server aktuelle Windows-Spiele zocken. Clevere Tools erleichtern den Datentransfer und die Konfiguration.

LinuxUser Einzelheft mit DVD - Ausgabe 04/2008

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

LinuxUser 04/2008

Aktuelles

  • Buchtipp (10)
    "Debian GNU/Linux", "Computer-Netze", "Umsatteln auf Linux"
  • Distributionen (12)
    Fedora 9 kommt mit KDE 4, Neuer Community-Manager für OpenSuse, Debian "Lenny" voraussichtlich im September 2008, OpenSolaris Developer Preview 2
  • Neues rund um Linux (14)
    Neue Version des Linutop-PCs, Grazer Linuxtag 2008, Schnelleres Paketmanagement für Suse 11.0, Photoshop CS/CS2 jetzt unter Wine, Probleme bei der Entwicklung von Gio/GVFS, Diskussion um den Release von Gnome 2.22, Mehr Performance für das Gnome-Panel, Verzeichnisse synchron halten mit DirSync, Civilization-Klon für Linux, Treucrypt mit grafischer Oberfläche, PS1-kompatible Spielekonsole nach Ostern, Hotwire-Shell für Systemprogrammierer, Arbeitsplatzsperre via Bluetooth, GUADEC 2008 in Istanbul
  • Heft-Distribution: XO-Live-CD (24)
    Die XO-Live-CD ermöglicht es, das Betriebssystem des OLPC-Laptops XO auch auf einem handelsüblichen PC auszuprobieren.

Heft-DVD

  • DVD-Inhalt (901)
    Da erwartet Sie auf der Heft-DVD.
  • Mandriva Powerpack (902)
    Mit dieser Distribution erhalten Sie ein Rundum-Sorglospaket für den Desktop. Benutzerfreundlich und komplett, macht es den Einstieg in Linux besonders einfach.
  • OpenSuse 11 Alpha 2 (906)
    OpenSuse gehört bei deutschsprachigen Anwendern zu den beliebtesten Distributionen. Die neue Version 11 erscheint im Sommer 2008, wesentliche Details finden sich schon jetzt in der Alpha-Version.
  • Ubuntu 8.04 Alpha 4/5 (907)
    Mit der kommenden Release planen die Entwickler wieder ein System, dass für fünf Jahre Support bekommt. Wir zeigen, welche technischen Details Sie dann erwarten.
  • Fedora 9 Alpha (908)
    Mit der kommenden Version planen die Fedora-Entwickler wieder einige grundlegende Neuerungen. Unser Kurztest zeigt anhand der Alpha-Version, welche Techniken in die Distribution Einzug halten.

Schwerpunkt

  • Samba im lokalen Netz (28)
    Mit einem Samba-Server stellen Sie im Nu Datei- und Druckdienste im lokalen Netzwerk für Linux- und Windows-Clients bereit.
  • Netzwerkmanager Wicd (34)
    Wicd verwaltet Netzwerkverbindungen -- ob kabelgebunden oder drahtlos -- schnell und bequem über Profile. Dabei eignet sich das Tool zum Einsatz unter jedem Desktop und auch auf schwachbrüstigen Laptops.
  • FTP komfortabel (36)
    Der grafische FTP-Client Filezilla besticht durch einfache Handhabung und enormen Funktionsumfang. Er unterstützt neben verschlüsselten Übertragungsprotokollen auch das Verwenden zwischengeschalteter Proxyserver und den parallelen Download von Dateien aus verschiedenen Quellen.
  • Game Streaming (40)
    Einige der besten Games laufen nicht unter Linux, da sie auf DirectX setzen. Mit StreamMyGame zocken Sie solche Spiele auch mit dem freien Betriebssystem.
  • Webserver virtualisieren (42)
    Einen häuslichen Webserver aufzusetzen, ist nicht schwer -- ihn zu pflegen, schon eher. Virtuelle Webserver bieten in Verbindung mit einem dynamischen DNS-Service eine pflegeleichte Alternative.

Praxis

  • Truecrypt 5.0 (48)
    Die Version 5.0 des Festplattenverschlüsslers Truecrypt bringt Linux-Anwendern die lange versprochene GUI und setzt dem Rekompilieren nach jedem Kernel-Update ein Ende.
  • Mozilla Lightning (50)
    Mit dem Lightning-Addon rüsten Sie im E-Mail-Client Mozilla Thunderbird eine komfortable und vielseitige Groupware-Funktion nach.
  • Imagemagick (54)
    Das kleine Tool Convert aus dem Paket Imagemagick optimiert Fotos, ersetzt Schere und Kleber, malt bunte Logos und beherrscht die dritte Dimension.
  • Widelands (58)
    Mit dem Strategiespiel Widelands erschaffen Sie in Ihrem Reich blühende Landschaften. Aber Vorsicht: Treffen Sie falsche Entscheidungen, dann geht Ihr Reich schnell unter.
  • Bubblemon (61)
    Der Systemmonitor Bubblemon zeigt auf verspielte, aber augenfällige Weise Speicher- und Prozessorlast, Netzwerkverkehr sowie eingehende E-Mails an.
  • Pardus Linux (62)
    Die türkische Distribution Pardus glänzt mit ausgezeichnetem Multimedia-Support und einem schlanken Design.

Netz&System

    Im Test

    • KDE 4.0.1 (66)
      Seit Januar ist KDE 4 offiziell "fertig". Die neueste Version des K-Desktops bleibt jedoch weit hinter den ürsprünglich gesteckten Zielen zurück.
    • Firefox 3 Beta 3 (70)
      Die nächste Hauptversion von Firefox verspricht eine Menge Neuerungen in Sachen Benutzerschnittstelle und Geschwindigkeit.

    Hardware

    • FSC Esprimo Q5020 (74)
      Der Mini-PC von Fujitsu-Siemens kooperiert nur widerstrebend mit Linux, glänzt dann aber durch niedrigen Geräuschpegel und problemloses Suspend.
    • Spielekonsole GP2X-F200 (76)
      Der GP2X-F200 ist nicht nur eine reine Spielekonsole, sondern spielt auch Multimediadateien ab und präsentiert Bilder und Texte. Dank Linux stimmen versierte Nutzer System und Applikationen nach Belieben auf die eigene Bedürfnisse ab.

    Know-how

    • Stegano/Anti-Stegano (80)
      Wir zeigen Ihnen, wie Sie vertrauliche Daten in Bildern verbergen und mit welchen Tools Angereifer die Botschaften entdecken könnten.
    • Shred und PhotoRec (84)
      So einfach stellen Sie mit PhotoRec Daten auf der Festplatte wieder her. Möchten Sie aber Vertrauliches wirklich löschen, dann hilft nur noch Shred weiter.

    Service

    • Editorial (3)
    • Inhalt (4)
    • Gastkommentar (6)
    • Leserbriefe (8)
    • linux.local (88)
    • Autoren/Inserenten (112)
    • Linux Jux (113)
    • Impressum (113)
    • Vorschau (114)

    Online

    • Fileserver NASLite (801)
      Mit diesem kostenlosen Diskettensystem verwandeln Sie einen Rechner im Handumdrehen in einen kompletten Fileserver für FTP, NFS oder Samba.

    Zusatzinformation

    Lieferzeit 2-3 Tage